„Anschlag“ in Brüssel

Der Terror kommt zur rechten Zeit…

Werbeanzeigen

An alle Erzgebirger…

8.Sitzung des Kreistages im Erzgebirge

Wann:     16.03.2016

Wo:          Paulus-Jenisius-Straße 24,

                 09456 Annaberg-Buchholz

Beginn:   16:00 Uhr

erzgebirgskreis106_v-teaserTop_zc-11a84362Am Mittwoch müssen WIR Erzgebirger in Bewegung sein…

 

12814150_824148971024423_8813967934152999946_n

 

12804628_1550633065229012_5267315950202574465_n

 

Aber nicht nur vor Ort sein ist ausschlaggebend, nein.

Stellt dem „Führer“ und seinen „Vertretern“ des Landkreises Fragen!

Bringt euch mit ein.

Und wenn jeder Mensch wieder nur eine Frage stellen darf, dann meckert nicht, sondern formuliert diese auch so, dass ihr eine konkrete Antwort bekommen müsst! Sind die Vertreter nicht in der Lage zu antworten, dann sollten diese einmal darüber nachdenken welche Funktion sie haben und für wen sie sich eigentlich einsetzen müssen…

volk macht

…lasst Euch nicht mehr abwimmeln!!!

Stellt die richtigen Fragen!

Dem Sandmann und seinen Freunden sind einige eingefallen:

  • Warum dürfen WIR nicht entscheiden WIEVIEL von unserem Geld für Asylsuchende ausgegeben wird?
  • Wenn wir wirklich soviel Geld als Überschuss haben und SIE so sozial und christlich sind, wieso schicken wir das Geld dann nicht zu den Flüchtlingen vor Ort oder unterstützen die Länder die diese Flüchtlinge aufnehmen?
  • Warum halten Sie sich nicht an die Gesetze?
  • Von WO kommen diese Menschen und warum sprechen wir von Integration?
  • Wer verursacht diese Kriege in den Ländern und wer profitiert davon?
  • Warum werden diese Ströme gezielt nach Europa gelenkt?
  • Warum nehmen die wahren Kriegsverursacher keine „Flüchtlinge“ auf?
  • Warum übernimmt nicht einfach die Waffenindustrie die Kosten?
  • Wer verspricht den Asylanten Haus, Auto und Arbeit wenn diese in die BRD kommen?
  •  Brauchen wir wirklich Facharbeiter in unserer Region oder sollen diese Menschen nur einfache und billige Arbeiter für Unternehmen werden?
  • Sollen diese Menschen, die jetzt heimatlos sind, ihre Neuwähler sein, Herr Vogel?
  • Wenn wir wirkliche keine Facharbeiter haben, wieso nehmen WIR nicht einen Teil der Steuergelder und sorgen für eine ordentliche Ausbildung von jungen Leuten aus dem Erzgebirge, Herr Vogel?
  • Warum bekommen die Asylanten keine Essensmarken oder Gutscheine für den Supermarkt usw.? Ich denke die Unternehmen sind hier alle so sozial!
  • Wenn uns wirklich junge Leute fehlen wieso machen wir dann keine andere Familienpolitik, Herr Vogel?
  • Wieso wollen die meisten Leute in unserem Land nur noch 1 oder max. 2 Kinder?
  • Wieso müssen in vielen Fällen beide Elternteile arbeiten um über die Runden zu kommen?
  • Oder freut es Sie wenn junge Leute massenweise in andere Bundesländer verschwinden, weil sie hier in ihrer Heimat keine Zukunft sehen?
  • Warum fordern die Unternehmen, Jahr für Jahr noch mehr Konsumenten?
  • Warum kommen so viele Menschen zu uns, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind?
  • Warum sind das größtenteils Männer?
  • Wollen Sie die Erzgebirger austauschen weil sie Ihnen nicht passen und viele Menschen nicht ihrer Meinung sind, Herr Vogel?
  • Herr Vogel, Sie sind Mitglied der CDU.Vielleicht können Sie erklären für was das „C“ im Namen ihrer Partei steht?
  • Kennen Sie überhaupt den Weg, den Ihre „Führerin“ gehen will oder sind Sie genau so ein Schaf was nur hinterher läuft, Herr Vogel? Da kann man aber auch gleich ein Schaf auf ihren Posten setzen, welches kostenlos dumm mit dem Kopf hin und her wackelt!

 

cropped-images3.jpg

GLÜCK AUF und träumt schön…